Wie schmeckt der Thurgau ?


Wir nehmen Dich mit auf eine Reise von Napoleon bis Zeppelin und von Holunder bis Aprikose.

Wir wohnen in einem Kanton voller landschaftlichen Schönheiten, touristischen Hotspots und vielen Orten wo Traditionen gelebt werden. Es ist wunderbar wieviel es vor unserer Haustür zu Fuss, mit dem Velo oder auch per Schiff zu entdecken gibt. 
Besonderheiten des Kantons Thurgau, quasi die «Perlen»  haben wir mit unseren Glacés eingefangen.
Mach dich auf und lass dich von der Geschichte und selbstverständlich
von den einzigartigen Aromen begeistern.


Die packenden Geschichten zu unseren Glacé-Perlen

Wandern und geniessen
Weinwanderwege im Thurgau
Trauben / Rum
Duft des blühenden Gartens
Königin Hortense de Beauharnais Arenenberg
Holunderblüte

Wie Mostindien zu seiner Farbe kam  Pilgerherberge - Thurgauer Riegelbau
Vanille Bourbon

Königin der Beeren
Beeren vom Pilgerhof Märstetten
Erdbeeren
Sonne im Herzen

Thurgauer Aprikosen
Amaretto-Apricot

Die Prinzessin zu Besuch
Schon ihr Aussehen vermittelt gute Laune

Himbeeren

Sanftge Hügel - saftige Wiesen
typische Thurgauer Landschaft
Fior die Latte Heumilch Ahorn
Entschleunigen - der Weg ist das Ziel
Pilgerwege im Thurgau
Vanille Bourbon
Sanfterholung und Entspannung
Naherholungsgebiet Seerücken
Löwenzahn-Nuss

1001 Kafféearomen
Das volle Bouquet
Cappucino / Café / Espresso

Als es im Thurgau noch rote Löwen gab
Die Geschichte des Kantons Thurgau 
Blutorangen

Ausblick, Visionär, Liebhaber
Kaiser Napoleon
Schokolade

Thurgauer Weitsicht - Monumental Alpsteinmassiv
Stracciatella

Herzerfreuendes Blütenparadies
Thurgauer Hochstamm Obstbäume
Birnen
Kühner Überflieger
Der Graf, sein Zeppelin und der Thurgau
Zitronen